Bild: Einfache Kartentricks zum Nachmachen

Einfache Kartentricks zum nachmachen

Kartentricks waren schon immer ein Teil der Zauberei. Mittlerweile gibt es unendlich viele verschiedene Kartentricks. Manche davon erfordern jahrelange Erfahrung und Übung. Zum Glück gibt es aber auch einfache Kartentricks die du schnell lernen und nachmachen kannst.

2 einfache Kartentricks – Karten vorhersagen und das helfende Deck

Im folgenden Video siehst du zwei einfacher aber trotzdem wirkungsvolle Kartentricks. Du benötigst dafür ein ganz normales Kartendeck. Im ersten Kunststück nimmst du die Karten, mischst sie, und hebst einmal ab. Nun hast du zwei Kartenstapel vor dir liegen. Mit der Hilfe deiner magischen Fähigkeiten kannst du nun die jeweils oberste Karte der beiden Stapel vorhersagen 😉

Bei Trick 2 lässt du einen Zuschauer eine Karte aus dem Deck ziehen. Auch hier benötigst du keine speziellen Karten. Nachdem er sich die Karte gemerkt hat, steckt der Zuschauer die Karte zurück in den Stapel. Interessanterweise ist nun eine einzige Karte falsch herum im Deck. Und wer hätte es gedacht, es ist die zuvor vom Zuschauer gezogene Karte.

Komplettes Kartendeck in 10 Sekunden auswendig lernen

Das folgende Video ist ein wahres Schmuckstück. Ihr seht hier einen sehr einfachen aber genauso beeindruckenden Kartentrick. Und zwar werdet ihr es mit Hilfe dieses Tricks schaffen euch ein komplettes Kartendeck in kürzester Zeit einzuprägen.

Die Zuschauer geben euch die Karten. Dabei ist es egal um was für ein Deck es sich handelt. Auch können sie die Karten beliebig oft und lange mischen. Dann erhaltet ihr die Karten und seht sie euch etwa 10 Sekunden lange an. Und weil ihr über einen so außergewöhnlich guten Verstand verfügt habt ihr nun die Reihenfolge aller Karten im Kopf. Schaut es euch an.

Auch dieser Trick stammt von unserem deutschen Lieblings-Youtube-Magier MrTriXXL.

Einfacher Kartentrick – Karte wiederfinden durch Abheben des Zuschauers

Für diesen Kartentrick ist ein wenig Mathematik notwendig. Aber keine Angst – es ist wirklich sehr simpel. Was für ein Kartendeck du verwendest spielt keine Rolle. Es sollte aber eine gerade Anzahl an Karten besitzen. Zuerst präsentierst du dem Zuschauer das Deck und teilst es dann in 2 gleichgroße Stapel auf.

Den ersten Stapel darf der Zuschauer nun nochmals aufteilen, und sich aus dem zweiten Stapel eine Karte aussuchen. Nach etwas Mischen werden 2 der 3 Stapel wieder zusammengeführt. Die Anzahl der Karten des zu Anfang vom Zuschauer abgehobenen Stapels bestimmt nun die Position seiner gewählten Karte… klingt total kompliziert und unverständlich oder? Richtig! Schau dir am besten einfach das Video an 😛

Zum Abschluss ein super schneller Kartentrick

Abschließend noch ein sehr schneller Kartentrick, bei dem es vor allem auf eure Fingerfertigkeit ankommt. Auch solltest du den Trick nicht zu oft vorführen, da die Zuschauer die Zauberei dahinter sonst schnell bemerken werden. Du hältst dem Publikum dabei eine Karte gerade nach vorne. Dann schnippst du mit dem Finger darauf… und Zack! Auf magische Weise ist es eine andere Karte.

Ich hoffe du konntest ein paar neue und einfache Zaubertricks für dich entdecken. Egal an welchen du dich traust, ich bin mir sicher, dass du ihn mit etwas Übung hinbekommst. Wir werden regelmäßig neue einfache Tricks für dich hier zusammentragen. Abonniere also am besten unsere Seite damit du nichts verpasst.

Übrigens: Der Riffle Shuffle ist eine essenzielle Mischtechnik die so ziemlich jeden Kartentrick professionell aussehen lassen. Hier findest du eine kleine Anleitung dazu. Falls du dich für Mischtechniken interessierst haben wir diesen Artikel für dich, in dem sehr viele verschiedene Techniken vorgestellt werden.

Summary
Einfache Kartentricks zum nachmachen
Article Name
Einfache Kartentricks zum nachmachen
Author
Publisher Name
http://zaubertricks-magie.de
Publisher Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.